Suchtberatung an der Paul-Ehrlich-Schule: Was ist das?

Die Suchtberatung an der Paul-Ehrlich-Schule ist ein Beratungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler und Kolleginnen und Kollegen die Probleme haben mit

   legalen Drogen wie Alkohol oder Tabak
   illegalen Drogen wie Heroin, Kokain, LSD, Amphetamine, Metamphetamine, oder Cannabis
   Essstörungen, weil sie zu wenig oder zu viel essen
   ihrer Spielsucht – am Rechner oder im Spielkasino
   ihrer exzessiven Internetnutzung
   

Anmeldung

   

Besucher heute: 671 , Gestern 755 , Woche 3872 , Monat 13573 , Besucher seit 2007: 1173356

Kubik-Rubik Joomla! Extensions